» The circle of truth and light – the light that never fails. «  Joseph B. Stephenson

Die Kunst ein Streichholz anzuzünden

Erinnerst Du dich noch daran, wie es „damals“ / in deinen Kindertagen war, ein Streichhölzchen an der Reißfläche der Schachtel anzuzünden?

Wie lange hast Du dafür gebraucht? Wie viele Schachteln hast Du benötigt, weil die Reibefläche von den vielen Versuchen stumpf und nicht mehr brauchbar war, bevor der Streichholzinhalt aufgebraucht war? Wie viele Hölzchen sind durchgebrochen?

Gelingt es Dir noch heute – auf Anhieb und verläßlich ein Streichholz zu zünden?

You know that there is a right way to do anything, even to strike a match.
If you strike it too heavily -it breaks: if too lightly -nothing results.
Strike it just right and you get results every time.“

Aus den Schriften des Joseph B. Stephenson

Lass‘ uns diesen Gedanken weiterdenken:

Wie lange brennt ein Hölzchen? Brennt es lange genug, um den Kerzendocht anzuzünden? Verbrennst Du dir die Finger, noch bevor die Kerze angezündet ist, oder brennt die Kerze schnell und du kannst das Streichholz auspusten, noch lange bevor es verbrannt ist?

Joseph B. Stephenson zeigt uns mit dieser Analogie vom Streichholz sehr anschaulich, worauf es bei unserem Arbeiten mit Creative Healing ankommt: nämlich a) auf die „richtige“ Technik und b) darauf, dass wir vom Zeitpunkt her entscheiden, wann das Hölzchen auszupusten ist.

Behandlung
in Anspruch
nehmen

Laien-Massage

im Einzel-Coaching

erlernen

Creative Healing
Therapeutin
werden

Weitere interessante Themen rund um Creative Healing

Wer ein Fröschlein auf seinem Seerosenblatt genau beobachtet stellt fest, dass der Frosch mit breit aufgestellten Krallen und immer bereit zum Sprung

Weiterlesen »
Long Covid mitbehandeln

Long Covid werden wir in der Creative Healing Literatur vergeblich suchen, denn dieses Krankheitsbild war zu Zeiten von Joseph B. Stephenson, der

Weiterlesen »
Die Creative Healing Behandlung und der Behandlungsflow

Der Behandlungsflow definiert sich aus einer bestimmten, eindeutigen Abfolge an Creative Healing Modulen und Einheiten – während in der englischen Literatur als

Weiterlesen »

Wer im Creative Healing mit der Life Force arbeitet, sollte definitiv zum Thema Schwindel und Ohnmacht sensibilisiert sein. Allerdings sollten Schwindel, Schwächegefühl

Weiterlesen »
So sanft wie ein Schmetterling - sind die Berührungen und Druckqualitäten im Creative Healing

Heutzutage hat fast jede ein „Streichelhandy“. Das Besondere daran ist der Touchscreen. Ebenso sanft und fokussiert wie wir diesen bedienen, sind die

Weiterlesen »