» The circle of truth and light – the light that never fails. «  Joseph B. Stephenson

Die Bedeutung des Nackens

Dem Nackenbereich wird im Creative Healing eine ganz besondere Rolle zugewiesen:

„Der Nacken ist ein lebenswichtiger und empfindlicher Teil des Körpers, daher können Kongestionen in dieser Region vielfältige und weitreichende Folgen haben. Wenn wir bedenken, dass das gesamte Blut, das den Kopf erreicht und zum Herzen zurückgeführt wird, und alle Signale, die vom Gehirn zu allen Teilen des Körpers ausgesendet werden, durch den Nackenbereich fließen müssen, beginnen wir dessen Stellenwert zu würdigen.“

Analogie für den Nacken

Joseph B. Stephenson vergleicht den Nacken übrigens mit einer Telefonzentrale, in der Tausende von Drähten und miteinander verbundenen Schaltkreisen verknüpft sind.
Da es so viele Verknüpfungen gibt, soll die Nackenpartie immer auf Normaltemperatur gehalten werden. Joseph B. Stephenson macht Temperaturunterschiede and Hals, Decoltee und Nacken für so mache Krankheit verantwortlich. Explizit erwähnt er hier von Schilddrüsengeschehen, die vermeidbar wären, würde ein Schal oder geschlossene Kleidung getragen werden, damit die Partien nicht auskühlen.
Auch ist seine Sicht auf den Nacken von Relevanz, wenn es um den Gebrauch eines Föns zum Haaretrocknen geht – hier sollte die Hitze durch ein um den Nacken gelegtes Handtuch von der Haut selbst abgehalten werden.

Der Nacken ist so immens wichtig, dass die als „General Treatment“ bezeichnete Behandlung jedem zur Anwendung nahegelegt wird: so können wir (Therapeutinnen wie auch die Klient!nnen selbst) positiven Einfluss auf die Normalfunktion der Körperprozesse nehmen.

Streichrichtung für den Nacken

Die Nackenpartie wird immer nach unten ausgestrichen, es sei denn es handelt sich um diese drei Beschwerdebilder:

  • Parkinson
  • Pigeon Toes
  • Polio

Nacken und Migräne

There is a certain nerve center on the back of the neck which controls the sense of smell.

(Introduction, 40)

Auch bei Migräne-Patienten ist eine Behandlung des Nackens und somit das „Freiputzen“ der Kanäle wichtig.
Laut Stephensons Auffassung sind übrigens starke Gerüche dafür verantwortlich, dass Teile des Gehirns anschwellen und somit die Migräne auslösen. Diese gilt es folglich zu vermeiden.

Empfehlungen für den Nacken

Stephenson empfiehlt daher, die Nackenpartie mittels einem Schal oder Kragen zu bedecken.

Foto: Hadis Safari

Behandlung
in Anspruch
nehmen

Laien-Massage

im Einzel-Coaching

erlernen

Creative Healing
Therapeutin
werden

Weitere interessante Themen rund um Creative Healing

Creative Healing Kinderbehandlungen

Ob es sich – wie in Dr. Gowri Mothas Buch „Gentle First year“ um eine Wohlfühl-Babymassage handelt oder um abendliches Bauchweh, Wachstumsschmerzen

Weiterlesen »

Eiweiss bei einem Ulkus (Magengeschwür) soll laut Joseph B. Stephenson den Heilungsprozess unterstützen. Das Konzept von Joseph B. Stephenson zur Bildung von

Weiterlesen »
Was Joseph B. Stephenson selbst aufgeschrieben hat

Dr. Gowri Motha berichtet davon, dass ihr Patricia Bradley bei einem Besuch in den Staaten die Notizen von Joseph B. Stephenson gezeigt

Weiterlesen »

Das Sonnengeflecht, lat. Plexus celiacus, trägt seinen Namen wegen seiner strahlenförmig nach außen strebenden Nervenfasern; das energetische Symbol ist das der Sonne.

Weiterlesen »
Creative Healing Behandlung von Schuckauf

Luftanhalten, Wasser vom gegenüberliegenden Glasrand trinken, sich erschrecken lassen … und viele weitere Tipps gibt es landläufig, um die lästigen Hicker loszuwerden.

Weiterlesen »