» The circle of truth and light – the light that never fails. «  Joseph B. Stephenson

Die 3 Creative Healing Gesetze

Diese 3 Gesetze ließ Joseph B. Stephenson seine Schülerin Mable Gunderson für ihn aufschreiben. Sie sind auf der letzten Seite des englischen Creative Healing Buches im Original zu finden.

Die drei Creative Healing Gesetze

1. Berühre, wenn es nötig ist.

Dies ist das wohl am häufigsten genutzer Creative Healing Gesetz: wir führen die Behandlungen unter Gebrauch von Olivenöl direkt am Patienten durch.

2. Kann der Körper nicht berührt werden, dann mache dir die Kraft deiner Hände bewußt.

Ist eine Berührung entweder zu schmerzhaft, für die Patientin unangenehm oder das Körperareal darf aufgrund einer entzündlichen Erkrankung nicht berührt werden, kann im Creative Healing auch off-body gearbeitet werden.
Dies bedeutet, dass wir die Drainagestreichungen einige Zentimeter über der zu behandelnden Stelle oder Körperregion ausführen.

In diesem Zusammenhang sei auch die Cooling-Behandlung genannt, die berührungsfrei durchgeführt wird.

3. Sofern der Patient nicht weiter als 30 Meilen von dir entfernt ist, suche ihn auf.

Sofern dies nicht möglich ist, leite ein Familienmitglied für die Grundbehandlungen an und widme dich dem Patienten im Geiste.
Unter dieses 3. Gesetz fällt auch die Möglichkeit der Fernbehandlung.

Foto: Sanketh Hiremath

Behandlung
in Anspruch
nehmen

Laien-Massage

im Einzel-Coaching

erlernen

Creative Healing
Therapeutin
werden

Weitere interessante Themen rund um Creative Healing

Long Covid mitbehandeln

Long Covid werden wir in der Creative Healing Literatur vergeblich suchen, denn dieses Krankheitsbild war zu Zeiten von Joseph B. Stephenson, der

Weiterlesen »
Die Creative Healing Behandlung und der Behandlungsflow

Der Behandlungsflow definiert sich aus einer bestimmten, eindeutigen Abfolge an Creative Healing Modulen und Einheiten – während in der englischen Literatur als

Weiterlesen »

Wer im Creative Healing mit der Life Force arbeitet, sollte definitiv zum Thema Schwindel und Ohnmacht sensibilisiert sein. Allerdings sollten Schwindel, Schwächegefühl

Weiterlesen »
So sanft wie ein Schmetterling - sind die Berührungen und Druckqualitäten im Creative Healing

Heutzutage hat fast jede ein „Streichelhandy“. Das Besondere daran ist der Touchscreen. Ebenso sanft und fokussiert wie wir diesen bedienen, sind die

Weiterlesen »
Schleudertrauma und wie es im Creative Healing behandelt wird

Auffahrunfälle im Straßenverkehr sind die häufigste Ursache eines Schleudertraumas. Allerdings gibt es noch weitere Gelegenheiten, bei denen der Kopf eine enorme Beschleunigung

Weiterlesen »