» The circle of truth and light – the light that never fails. «  Joseph B. Stephenson

Schleudertrauma

Auffahrunfälle im Straßenverkehr sind die häufigste Ursache eines Schleudertraumas. Allerdings gibt es noch weitere Gelegenheiten, bei denen der Kopf eine enorme Beschleunigung erfährt und die eigene Muskulatur ihn dann unerwartet plötzlich abfängt: Zusammenprall beim Kopfball, bei Kampfsportarten, durch einen Reitunfall, Achterbahnfahren, etc.

Ein Schleudertrauma wird häufig begleitet von Kopfschmerz, der sich bis hin zu einer posttraumatischen Migräne steigern kann, Schwindel und Nackenschmerzen. In manchen Fällen kann es auch zu Seh-, Hör, Sprachstörungen kommen. Auch neurologische Störungen in Armen oder Schulterbereich können auftreten.

Da die Verletzung von vielen Seiten her unzugänglich erscheint, hat ein Schleudertrauma den Ruf, schwer behandelbar zu sein.
Die Genesung verläuft oft extrem langsam und zieht sich teilweise über Wochen, Monate und bereitet in seltenen Fällen sogar noch nach Jahre Probleme. Was den Creative Healer jedoch nicht vor der Behandlung zurückschrecken lassen sollte: denn er verfügt über das Wissen, die Problematik auf sanfte und liebevolle Art und Weise zu lösen. (Orange 3-16).

Mögliche Creative Healing Module bei Schleudertrauma

Heutzutage würde man folgendermaßen vorgehen:
Nach Abklärung im bildgebenenden Verfahren und Ausschluss eines Knochenbruchs kann der Patientin mittels des Cooling Treatments zur allgemeinen Schmerzreduktion und der Lymphatischen Grundbehandlung (LGB) bereits Erleichterung verschafft werden.

Symptome bei SchleudertraumaCreative Healing Ansatz
KopfschmerzenBehandlung bei Kopfschmerz (Orange 2-39)
Verspannungen im SchultergürtelLymphatische Grundbehandlung mit Emphase auf #5 (Tannenbäumchen)
ÜbelkeitDa die Leber mit ihren 1,2 kg Gewicht bei einem Aufprall enormen Fliehkräften ausgesetzt wird, sollte auch das Leber-Modul angewendet werden.
Nackensteife
Schiefhals, Torticollis
(Orange 3-18)
Behandlung der Wirbelsäule sowie des Nackens
Bei der Wiederholung der Behandlung einige Tage später wird zunächst eine kleine Reaktion hervorgerufen. Mit weiteren Behandlungen wird das Gewebe zunehmend reaktiver, bis es schließlich zu einer vollständigen Entriegelung der Wirbelsäule kommt.
Ohrgeräusche / TinnitusLGB mit Emphase auf #2 (Hierbei ist dringend der Blutdruck im Auge zu behalten)

Behandlung
in Anspruch
nehmen

Laien-Massage

im Einzel-Coaching

erlernen

Creative Healing
Therapeutin
werden

Weitere interessante Themen rund um Creative Healing

Long Covid mitbehandeln

Long Covid werden wir in der Creative Healing Literatur vergeblich suchen, denn dieses Krankheitsbild war zu Zeiten von Joseph B. Stephenson, der

Weiterlesen »
Die Creative Healing Behandlung und der Behandlungsflow

Der Behandlungsflow definiert sich aus einer bestimmten, eindeutigen Abfolge an Creative Healing Modulen und Einheiten – während in der englischen Literatur als

Weiterlesen »

Wer im Creative Healing mit der Life Force arbeitet, sollte definitiv zum Thema Schwindel und Ohnmacht sensibilisiert sein. Allerdings sollten Schwindel, Schwächegefühl

Weiterlesen »
So sanft wie ein Schmetterling - sind die Berührungen und Druckqualitäten im Creative Healing

Heutzutage hat fast jede ein „Streichelhandy“. Das Besondere daran ist der Touchscreen. Ebenso sanft und fokussiert wie wir diesen bedienen, sind die

Weiterlesen »
Analogie des Herzens mit einer Brunnenpumpe

Der Begründer von Creative Healing war der Meinung, dass es keinen universellen Standard für den Blutdruck gäbe.Er verglich den menschlichen Körper mit

Weiterlesen »