» The circle of truth and light – the light that never fails. «  Joseph B. Stephenson

Der rote Faden

Der rote Faden ist das, was dich durch die Behandlung leitet: es ist Dein Behandlungsflow.

Die erste Perle ist immer das General Treatment bzw. die erweiterte Lymphatische Grundbehandlung. Jede weitere Perle an der Kette richtet sich nach dem Arbeitsauftrag des Patienten.

Perlen an der individuell aufgefädelten Kette können sein:

  • Basisbehandlungen (Grundbehandlungen für Lymphe, Becken, Bauch)
  • Module (Organmodule wie Nieren, Milz, Herz, etc.)
  • Sondereinheiten (Hämorrhoidalbehandlung, Behandlung der Rückenstreckmuskulatur, etc. aufbauend auf Basisbehandlungen)
  • Modulerweiterungen (für Krankheitsbilder, die so genannten Special Applications)
  • Punkte (Sonderpunkte, die Joseph B. Stephenson ausgewiesen hat, z.B. Fruchtbarkeitspunkt, Appetitpunkt, Herzpunkte, etc.)
  • Übungen (zur Statik, Atemanleitungen, etc.)
  • Weitere Empfehlungen (Joseph B. Stephensons Remedies)

Der rote Faden ist das, was sowohl Therapeutinnen wie auch Patientinnen Sicherheit beim Behandeln gibt.

Gerade der so facettenreichen Therapie-Methode, die Creative Healing ist, hat es gut getan, dass Dr. Gowri Motha und Claudia A. Pfeiffer sie für den stimmigen Einsatz in der täglichen Praxis aufbereitet haben.

Foto: Lisa Woakes

Behandlung
in Anspruch
nehmen

Laien-Massage

im Einzel-Coaching

erlernen

Creative Healing
Therapeutin
werden

Weitere interessante Themen rund um Creative Healing

Long Covid mitbehandeln

Long Covid werden wir in der Creative Healing Literatur vergeblich suchen, denn dieses Krankheitsbild war zu Zeiten von Joseph B. Stephenson, der

Weiterlesen »
Die Creative Healing Behandlung und der Behandlungsflow

Der Behandlungsflow definiert sich aus einer bestimmten, eindeutigen Abfolge an Creative Healing Modulen und Einheiten – während in der englischen Literatur als

Weiterlesen »

Wer im Creative Healing mit der Life Force arbeitet, sollte definitiv zum Thema Schwindel und Ohnmacht sensibilisiert sein. Allerdings sollten Schwindel, Schwächegefühl

Weiterlesen »
So sanft wie ein Schmetterling - sind die Berührungen und Druckqualitäten im Creative Healing

Heutzutage hat fast jede ein „Streichelhandy“. Das Besondere daran ist der Touchscreen. Ebenso sanft und fokussiert wie wir diesen bedienen, sind die

Weiterlesen »
Schleudertrauma und wie es im Creative Healing behandelt wird

Auffahrunfälle im Straßenverkehr sind die häufigste Ursache eines Schleudertraumas. Allerdings gibt es noch weitere Gelegenheiten, bei denen der Kopf eine enorme Beschleunigung

Weiterlesen »