» The circle of truth and light – the light that never fails. «  Joseph B. Stephenson

Creative Healing World


Gemeinsam die Welt ein stückweit sanfter und heller machen

WAS IST CREATIVE HEALING?

Creative Healing ist mehr als Massage und wurde vom englischen Heiler Joseph B. Stephenson (1874-1956) in die Welt gebracht.

Die sanfte Massage-Methode des natürlichen Heilens basiert auf 4 einfachen Grundprinzipien. Das Einzige, was hierfür gebraucht wird sind ein warmes Herz, willige Hände und ein wenig Olivenöl.

Vegleichen kannst du sie am ehesten mit Methoden wie Lymphtherapie, Osteopathie, Reflexzonenarbeit … und doch ist sie soviel mehr:
Creative Healing ist eine facettenreiche körperliche wie energetische Blockadelösung und Heilarbeit in einem – für ein Gesundwerden auf allen Ebenen.

Stephensons großer Wunsch damals war es, dass seine Methode in Grundzügen in jedem Familienverband bekannt sein möge, damit ein Familienmitglied im Fall der Fälle Selbsthilfe leisten kann.

Mache dich also mit deiner neuen Hausapotheke vertraut und tauche ein in die Welt des Creative Healings.

"... /Creative Healing/ ist kostengünstig, einfach vermittelbar, leicht durchzuführen, hat keine nachteiligen Folgen und ist eine Methode, die zwischen dem Physischen und dem Metaphysischen liegt."

Josef B. Stephenson

Die 4 Grundprinzipien

 

  1. „Restore the body to normal temperature.“

    Der Körper wird auf eine gleichmäßige Temperatur gebracht.

  2. „Create a vacuum.“

    Durch wiederkehrende Massage-Handgriffe wird der Lymphfluß angeregt und so die Stoffwechselschlacken ausgeleitet.

  3. „Break up congestion.“

    Durch leichte, kreisende Bewegungen werden Kongestionen (vom lat. congerere = anhäufen) gelöst.

  4. „Reposition substance.“

    An die 3 ersten Prinzipien schließt sich das 4. Prinzip an, das sanft aber konsequent Gewebe und Strukturen reponiert und ausrichtet.

 
 

CREATIVE HEALING LITERATUR VON ANFANG BIS HEUTE

Das Gesicht hinter den deutschsprachigen Creative Healing Texten

Das Gesicht hinter Creative Healing World
Claudia A. Pfeiffer, Heilpraktikerin und Doula

Seit mehr als einer Dekade ist sie zertifizierte Creative Healing Ausbilderin und hat hunderte Fachtherapeutinnen angeleitet und tausende Patientinnen in ihrer Praxis für Frauengesundheit auf ihrem Weg durchs Frau-Sein begleitet.
Dr. Gowri Motha, Creative Healing Mastertrainerin für Europa, hat sie hierfür intensiv und über mehrere Jahre fundiert ausgebildet.

Creative Healing ist für sie viel mehr als „nur Methode“:
Creative Healing ist eine ganze Lebensphilosophie. Daher isit es ihr ein großes Anliegen, dass Joseph B. Stephensons Gedankengut und seine sanfte und gleichzeitig effiziente Heilarbeit im deutschsprachigen Raum bekannt wird.