» The circle of truth and light – the light that never fails. «  Joseph B. Stephenson

Ursprüngliches

Der wichtige Aspekt der Temperatur im Creative Healing

Die Creative Healing Cooling-Behandlung

Um die Intention zu verstehen, mit der die Creative Healing Cooling-Behandlung durchgeführt wird, braucht es das Verständnis der 4 Grundprinzipien, mit denen wir alle Creative Healing Behandlungen durchführen. Der Einsatz der Cooling-Behandlung Die Cooling Behandlung findet bei folgenden Beschwerdebildern Anwendung: Bei auftretenden Hitzeareale am Körper, in den englischen Büchern werden hier genannt: Hitze am Unterbauch …

Die Creative Healing Cooling-Behandlung Weiterlesen »

Ursprünglich wurde beim Creative Healing in Inch bemessen

Masse und Einheiten im Creative Healing

Es lebe das Inch, Handlänge und ein paar Winkel – diese werden in den englischen Büchern zu Creative Healing zur Orientierung am Körper herangezogen. Hierbei wird allerdings gerne von Hautzeichen oder von Vertiefungen (grooves, notches) ausgegangen.Mathematisch korrekt ist es, das Inch mit exakt 25,4mm zu berechnen. Per definitionem ist ein Zoll (so wird die Maßeinheit …

Masse und Einheiten im Creative Healing Weiterlesen »

Zeitangaben im Creative Healing

Creative Healing und die Uhr

Creative Healer orientieren sich am Zifferblatt einer Uhr, um die Bewegungsrichtung eines Handgriffes anzuzeigen: Bei diesem Handgriff handelt es sich um den „Quarter twist“, auch als „Quarter turn“ bezeichnet. In den ursprünglichen Manuskripten wurde dieser übrigens noch als „Half twist“ bezeichnet. Die jeweilige Vierteldrehung beim Quarter turn wird mit der Daumenbeere durchgeführt. Stelle Dir vor, …

Creative Healing und die Uhr Weiterlesen »

Creative Healing – Rahmen und Bild

Betrachten wir die Bilder durch Stephensons Brille können wir folgendes feststellen:Die Leinwand, auf der die Bilder gemalt sind, ist immer gleich, ebenso die Grundfarben.Je nachdem, welche Idee der Maler verfolgt und welche Farben er anwendet, wie er sich mischt und mit welcher Pinselstärke er sie auf die Leinwand bringt, entstehen die unterschiedlichsten Bilder. Im „passenden“ …

Creative Healing – Rahmen und Bild Weiterlesen »

Die Creative Healing Massage beginnt am Venenwinkel

General Treatment & LGB

Das General Treatment, wie Stephenson es gesehen hat bestand aus ursprünglich 3 Schritten. Es ist in Application 10 „High Blood Pressure“ als Miniatur-Schema bei Bluthochdruck beschrieben.„General“ steht hierbei für „übergreifend“, denn es wird während der Anwendung der Applications an unterschiedlichsten Stellen mit in den Behandlungsablauf integriert. Im kleinen Büchlein von Patricia Bradley ist jedoch das …

General Treatment & LGB Weiterlesen »

Kreativität im Creative Healing

Creative Healing – Kreatives Heilen

Um mit den Grundzügen von Joseph B. Stephensons Creative Healing zu arbeiten braucht es das Wissen um die Life Force und die 4 Prinzipien sowie „A warm heart and willing hands“, also Empathie gegenüber dem Hilfesuchenden und die Bereitschaft, ihn mit unseren Händen durch seinen Prozess zu begleiten. In Kombination mit den 41 Applications ergeben …

Creative Healing – Kreatives Heilen Weiterlesen »

Orientierung und Wegweise durch die Creative Healing Anwendungen

Die 41 ursprünglichen Creative Healing Applications

Es waren insgesamt 41 Applikationen, die zunächst vermittelt und weitergegeben wurden. Gelehrt wurde – aufeinander aufbauend – „von Kopf bis Fuß und von vorne nach hinten“. So hat sie Mable Gunderson Young, Stephensons zweite Schülerin aufgeschrieben und in Folge auch an andere Creative Healing Schüler vermittelt. No. Methode für:   1 Sinus, Hay Fever and …

Die 41 ursprünglichen Creative Healing Applications Weiterlesen »