» The circle of truth and light – the light that never fails. «  Joseph B. Stephenson

Ursprüngliches

So sanft wie ein Schmetterling - sind die Berührungen und Druckqualitäten im Creative Healing

Druckqualitäten beim Behandeln

Heutzutage hat fast jede ein „Streichelhandy“. Das Besondere daran ist der Touchscreen. Ebenso sanft und fokussiert wie wir diesen bedienen, sind die Druckqualitäten im Creative Healing. Druckqualität Beispiel Erklärung / Visualisierung n.a. Cooling-Treatment Hierbei wenden wir mittels berührungsfreien Cuppings das I. Prinzip an. sanft Filterareale Je sanfter wir streichen, umso lymphtätiger ist die Wirkung der …

Druckqualitäten beim Behandeln Weiterlesen »

Strumming im Creative Healing in Analogie zu Harfe oder Kontrabass

Der Strumming-Handgriff

Für den Strumming-Handgriff bedient sich das Creative Healing der Analogie einer Harfe. Um die Saiten zum Klingen zu bringen, wird mit den Fingerbeeren gezupft. Die Handhaltung beim Strumming Beim Strumming sind alle 4 Finger der Fingerhand eingebeugt. Die Fingerbeeren befinden sich auf einer Ebene.Sie werden gleichzeitig um die zu lösende Struktur gezupft. Einsatz von Strumming …

Der Strumming-Handgriff Weiterlesen »

Creative Healing und Nierensteine

Nierensteine?

Je nach Lage in den ableitenden Harnwegen werden die mineralsalzhaltigen Strukturen als als Nieren-, Harnleiter oder als Blasensteine bezeichnet. Sie bestehen meistens aus mehreren chemischen Stoffen, sind also „Mischsteine“. Weiss man um die Zusammensetzung der Nierensteine, kann einer erneuten Bildung durchaus auch vorgebeugt werden.Kleinere Steine gehen meistens spontan ab, allerdings ist dies nicht immer schmerzhaft …

Nierensteine? Weiterlesen »

Das Digestive Tune-Up ist gleichzeitig auch Detox für den Körper

Detox und Digestive Tune-Up

Joseph B. Stephenson – Begründer der Creative Healing Methode, die der TFM als Basis dient- hatte für seine Patienten einen Gesundheitstipp: 1x jährlich sollte – zur Gesunderhaltung – ein Digestive Tune-Up durchgeführt werden. Heutzutage bietet sich diese „Verdauungsfitness“ in der traditionellen Fastenzeit zum Detox an. Detox mittels Digestive Tune-Up bedeutet, einen Hausputz für Körper, Geist …

Detox und Digestive Tune-Up Weiterlesen »

Der Doublestroke ist ein effizienter Handgriff aus dem Creative Healing

Der Doublestroking-Massagegriff

Das Doublestroking als Massagegriff ist – neben den Scissors – einer der außergewöhnlicheren Handgriffe, die Creative Healing zu bieten hat.Ähnlich wie ein Kamm durch seine Zinken die Haare besser kämmt als ein einzelnes Stäbchen, könnten wir das Konzept für diesen effizient eingesetzten Handgriff sehen. Doublestroking – ein Doppelgriff Indem sich Zeigefinger und Ringfinger an der …

Der Doublestroking-Massagegriff Weiterlesen »

Creative Healing Kinderbehandlungen

Creative Healing Behandlungen für Kinder

Ob es sich – wie in Dr. Gowri Mothas Buch „Gentle First year“ um eine Wohlfühl-Babymassage handelt oder um abendliches Bauchweh, Wachstumsschmerzen sowie die Mitbegleitung von Kinderkrankheiten – Creative Healing ist mit seinen sanften Streichungen sehr für die komplementäre Behandlung von Kindern geeignet. Schnelle Hilfe bei den kleinen Blessuren des Kinderalltags Wie schnell ist ein …

Creative Healing Behandlungen für Kinder Weiterlesen »

Der wichtige Aspekt der Temperatur im Creative Healing

Die Creative Healing Cooling-Behandlung

Um die Intention zu verstehen, mit der die Creative Healing Cooling-Behandlung durchgeführt wird, braucht es das Verständnis der 4 Grundprinzipien, mit denen wir alle Creative Healing Behandlungen durchführen. Der Einsatz der Cooling-Behandlung Die Cooling Behandlung findet bei folgenden Beschwerdebildern Anwendung: Bei auftretenden Hitzeareale am Körper, in den englischen Büchern werden hier genannt: Hitze am Unterbauch …

Die Creative Healing Cooling-Behandlung Weiterlesen »

Ursprünglich wurde beim Creative Healing in Inch bemessen

Masse und Einheiten im Creative Healing

Es lebe das Inch, Handlänge und ein paar Winkel – diese werden in den englischen Büchern zu Creative Healing zur Orientierung am Körper herangezogen. Hierbei wird allerdings gerne von Hautzeichen oder von Vertiefungen (grooves, notches) ausgegangen.Mathematisch korrekt ist es, das Inch mit exakt 25,4mm zu berechnen. Per definitionem ist ein Zoll (so wird die Maßeinheit …

Masse und Einheiten im Creative Healing Weiterlesen »

Zeitangaben im Creative Healing

Creative Healing und die Uhr

Creative Healer orientieren sich am Zifferblatt einer Uhr, um die Bewegungsrichtung eines Handgriffes anzuzeigen: Bei diesem Handgriff handelt es sich um den „Quarter twist“, auch als „Quarter turn“ bezeichnet. In den ursprünglichen Manuskripten wurde dieser übrigens noch als „Half twist“ bezeichnet. Die jeweilige Vierteldrehung beim Quarter turn wird mit der Daumenbeere durchgeführt. Stelle Dir vor, …

Creative Healing und die Uhr Weiterlesen »

Den Behandlungsrahmen gibt der Patient vor!

Creative Healing – Rahmen und Bild

Betrachten wir die Bilder durch Stephensons Brille können wir folgendes feststellen:Die Leinwand, auf der die Bilder gemalt sind, ist immer gleich, ebenso die Grundfarben.Je nachdem, welche Idee der Maler verfolgt und welche Farben er anwendet, wie er sich mischt und mit welcher Pinselstärke er sie auf die Leinwand bringt, entstehen die unterschiedlichsten Bilder. Im „passenden“ …

Creative Healing – Rahmen und Bild Weiterlesen »